Delfine

Leichte Sprache

Leichte SpracheLeichte Sprache ist wichtig

 

Sie wollen Ihre Veranstaltung barriere⋅frei gestalten?

Kontaktieren Sie uns!

Wir unter⋅stützen Sie dabei.
Ihre Vorträge simultan in Leichter Sprache - das ist ein Weg zu mehr Barriere⋅freiheit.

 

Wir übersetzen Ihre Texte in Leichte Sprache.
So können sie alle Menschen verstehen.

 
Viele Menschen brauchen Leichte Sprache, damit sie alles gut verstehen.
Nur wer alles versteht, kann überall mit⋅machen.

Leichte Sprache ist eine sehr leicht verständliche Sprache.
Man kann sie sprechen und schreiben.
Leichte Sprache ist vor allem für Menschen mit Lern⋅schwierigkeiten.
Aber auch für andere Menschen.
Zum Beispiel für Menschen aus anderen Ländern.
Diese Menschen können oft nicht gut Deutsch.

Sie können Erklärungen in Leichter Sprache besser verstehen.
Auch Gebrauchs⋅anweisungen.
 
Für Leichte Sprache gibt es feste Regeln.
Menschen mit Lern⋅schwierigkeiten prüfen die Texte.
Oder Menschen, die wenig Deutsch können.
Sie sagen: ich kann diesen Text verstehen.
leichte Sprache

© Simone Fass


Manchmal gibt es keine Prüfung:
Jemand spricht in schwerer Sprache.
Ein Dolmetscher oder eine Dolmetscherin über⋅setzt in Leichte Sprache.
Dann gibt es keinen Text.
Aber man hört sofort in Leichter Sprache.
Das geht schneller.
So können alle gleich⋅zeitig mit⋅machen.

Simultan Dolmetschen in Leichte Sprache

Was ist simultan?

Simultan ist gleich⋅zeitig.

Das macht ein Simultan⋅dolmetscher:

Jemand spricht in schwerer Sprache.

Ein Dolmetscher oder eine Dolmetscherin über⋅setzt gleich⋅zeitig in Leichte Sprache.

Simultan⋅dolmetscher können gleich⋅zeitig hören, übersetzen und sprechen.

Daniela Eichmeyer

Daniela Eichmeyer

© maritsch.com
 

Dolmetschen

Schriftdolmetschen

Leichte Sprache

Projektmanagement

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden